Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere wichtigsten Informationen für dich

Odoo image and text block

Unfallversicherung

Die Gäste unserer Schule sind gegen Unfall nicht versichert. Die entsprechende Unfallversicherung ist Sache der Gäste. Die Schule lehnt jede Haftung ab.

Unterricht

Der Unterricht findet bei jedem Wetter statt. Eine Absage des Unterrichts muss bis spätestens 48 Std. vor dem Start erfolgen, sonst wird der volle Tarif gemäss Buchung belastet. In Folge Schlechtwetter, Pistenbedingungen oder Bahn/Liftausfall (starker Wind) können weder Kursverschiebungen gemacht, noch Annullationen rückerstattet werden. Nicht bezahlte Reservationen bleiben verbindlich und werden eingefordert, sofern nichts anderes von der AIS Sportschule kommuniziert wird. Eine Rückerstattung erfolgt bei Unfall oder Krankheit nur mit einem Arztzeugnis. In diesem Fall werden die nicht verbrauchten Tage rückerstattet. Jeder angebrochene Tag wird voll verrechnet. Dies gilt nicht, wo ein Pauschaltarif für einen Lehrer, Guide oder Tourenführer gebucht wurde, sowie bei Events.

Event-Stornierungsbedingungen

Stornierungen von Events (Kurse oder Guidings mit Hotel, Liftkarten und Mietmaterial) sind nur schriftlich gültig. Die Kosten einer Stornierung bei einer Event-Buchung sieht wie folgt aus: Kostenlos bis 45 Tage vor dem Event, 50% der Kosten bis 30 Tage vor dem Event, 75% der Kosten bis 20 Tage vor dem Event. Volle Verrechnung der Kosten bei einer Stornierung von weniger als 20 Tagen vor dem Event oder bei nicht Erscheinen. Wir empfehlen dir eine Annullationsversicherung abzuschliessen.